Seite drucken

Aktuelle Regelungen für Kirchenvorstände

Auf dieser Seite der Erzbistumshomepage finden Sie die aktuellsten Informationen des Erzbistums Paderborn zu Entwicklungen zum Coronavirus.

Im folgenden geben wir einen Hinweis dieser Seite zum Thema Kirchenvorstandsarbeit wieder:

Das Erzbistum Paderborn legt Kirchenvorständen bis auf weiteres folgende Vorgehensweise bzgl. Sitzungen nahe:

1. Sämtliche Kirchenvorstandssitzungen sind aus Gründen des Gesundheitsschutzes abzusagen bzw. zu verschieben.

2. Es kann Sachverhalte geben, die von ihrer wirtschaftlichen, finanziellen und/oder rechtlichen Tragweite her keinen Aufschub dulden. Damit die Kirchenvorstände in derartigen Notfällen handlungsfähig bleiben, kann übergangsweise wie folgt verfahren werden:

a) Willenserklärungen des Kirchenvorstandes können auch ohne die vorherige Herbeiführung eines KV-Beschlusses abgegeben werden und sind im Außenverhältnis dennoch rechtlich bindend. Dazu bedarf es der Zeichnung durch den Vorsitzenden (oder eine/n der stellvertretenden Vorsitzenden) und zwei weitere KV-Mitglieder unter Beidrückung des KV-Siegels.

b) Der Kirchenvorstand soll sich vor Abgabe solcher Erklärungen formlos, aber dokumentierbar auf eine Position verständigen, etwa durch eine Abstimmung per E-Mail oder in einem schriftlichen Umlauf.

c) Sofern es sich um genehmigungsbedürftige Rechtsgeschäfte handelt, ist zudem die Inaussichtstellung der Genehmigung durch das EGV einzuholen und zu dokumentieren.

d) Der eigentliche KV-Beschluss ist dann spätestens in der nächsten ordentlichen Sitzung nachzuholen.

Diese Regelung gilt bis auf weiteres, mindestens jedoch bis zum 19. April 2020. Kirchenvorstände erhalten eine ausführliche Fassung dieser Regelung in den kommenden Tagen per Post.

Bei Fragen zu dieser Regelung steht das Rechtsamt im Erzbischöflichen Generalvikariat zur Verfügung:

rechtsamt@erzbistum-paderborn.de

Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Kirchenvorstand - Arbeitsweise
Dieser Eintrag wurde am 24.03.2020 von Nadine Küpke bearbeitet.