Seite drucken

Haushaltsplan beschließen und Genehmigung beantragen

BüroteamKirchenvorstand

Beschlussvorlage geht ein

PfarrerKirchenvorstandGemeindeverbandADM/VL

Fragen zum Haushaltsplan stellen und beantworten

KirchenvorstandGemeindeverbandADM/VL

Haushaltplan beraten

In der KV-Sitzung wird der Haushaltsplan erst beraten und dann beschlossen.
Bei Bedarf kann der Haushaltsplaner/ die Haushaltsplanerin des Gemeindeverbands und/oder der ADM/VL als Ansprechperson für Fragen an der Beratung teilnehmen.

Kirchenvorstand

Hauhaltsplan beschließen

Pfarrsekretär/inKirchenvorstand

Auszug aus dem Sitzungsprotokoll erstellen

Kirchenvorstand

Auszug siegeln und unterschreiben

Kirchenvorstand

Haushaltsplan vor Genehmigung 2 Wochen für die Gemeindemitglieder auslegen

Gemeindeverband

Haushaltsplan (und Kommentierung) in zweifacher Ausfertigung an das EGV, Finanzabteilung schicken

Die folgenden Schlagworte wurden dem Artikel zugewiesen: Haushaltsplan
Ihre Ansprechpartner zum Thema sind: Sachbearbeitung Haushaltsplanung und Beratung (Gemeindeverband)
Zielgruppen des Themas sind: Kirchenvorstand, Leiter des Pastoralen Raumes
Dieser Eintrag wurde am 06.03.2020 von Nadine Küpke bearbeitet.

Ansprechpersonen

Fachbereich Finanzen GV Bielefeld
Fachbereich Finanzen GV Bielefeld

Sachbearbeitung Haushaltsplanung und Beratung (Gemeindeverband)

Zuständig für:

Am Ölbach (Verl / Schloß Holte-Stukenbrock), Bielefeld, Bielefeld Mitte-Nord-West, Bielefeld Ost, Bielefeld St. Elisabeth, Gütersloh, Lippe-Detmold, Lippe-West, Lübbecker Land, Mindener Land, Reckenberg, Rheda-Herzebrock-Clarholz, Rietberg, Stockkämpen, Südlippe-Pyrmont, Werre-Weser, Wittekindsland

Fachbereich Finanzen GV Dortmund
Fachbereich Finanzen GV Dortmund

Sachbearbeitung Haushaltsplanung und Beratung (Gemeindeverband)

Zuständig für:

Castrop Rauxel Süd, Derne-Kirchderne-Scharnhorst, Dortmund Am Revierpark, Dortmund Mitte, Dortmund Nord-Westen, Dortmund-Ost, Dortmunder Westen, Im Dortmunder Süden, Lünen, Pf. St. Christophorus Wanne-Eickel, Pfarrei Corpus Christi Castrop-Rauxel, Pfarrei Hl. Dreikönige Dortmund, Pfarrei St. Clara, Dortmund-Hörde, Pfarrei St. Dionysius Herne, Pfarrei St. Ewaldi Dortmund, Schwerte

Fachbereich Finanzen GV Hagen
Fachbereich Finanzen GV Hagen

Sachbearbeitung Haushaltsplanung und Beratung (Gemeindeverband)

Zuständig für:

Am Hagener Kreuz, Balve-Hönnetal, Bergkamen, Hagen-Mitte-West, Hagen-Nord, Iserlohn - Letmathe, Menden, Unna-Fröndenberg-Holzwickede, Witten

Fachbereich Finanzen GV Kooperationsraum Mitte (Soest, Meschede, Olpe)
Personaldatenbank Gemeindeverbände Mitte

Sachbearbeitung Haushaltsplanung und Beratung (Gemeindeverband)

Zuständig für:

Arnsberg, Arolsen, Attendorn, Bad Wildungen-Waldeck, Bigge-Lenne-Fretter-Tal, Bigge-Olsberg, Brilon - Thülen, Drolshagen, Hamm-Mitte-Osten, Hüsten, Kirchhundem, Korbach, Lennestadt, Lippetal, Lippstadt, Marsberg, Medebach - Hallenberg, Neheim und Voßwinkel, Netpherland, Nördliches Siegerland, PR Geseke, Rüthen - Anröchte, Schmallenberg - Eslohe, Siegen-Weidenau, Sundern, Südliches Siegerland, Warstein, Wendenener Land, Werl, Winterberg, Wittgenstein

Fachbereich Finanzen GV Paderborn
Fachbereich Finanzen GV Paderborn

Sachbearbeitung Haushaltsplanung und Beratung (Gemeindeverband)

Zuständig für:

An Egge und Lippe, Bad Driburg, Brakeler Land, Büren, Delbrück, Delbrück-Hövelhof, Elsen-Wewer-Borchen, PR Corvey, Paderborn Mitte-Süd, Paderborn Nord-Ost-West, Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Beverungen, Salzkotten, Schloß Neuhaus, Steinheim-Marienmünster-Nieheim, Warburg, Wünnenberg-Lichtenau